Die Vision

Der Markt ist derzeit voller Erfolgsangebote.

Wie kann ich noch erfolgreicher werden, meinen Körper der vermeintlichen Norm entsprechend noch mehr formen, mein Geldbeutel noch gefüllter sein? Wie kann ich schnellstmöglich die Erleuchtung erlangen und sämtliche meiner Probleme eliminieren, damit ich dann endlich glücklich und anerkannt bin.

Das komplette Leben erscheint heute machbar – wir müssen uns nur genug anstrengen.

Scheitern ist nicht vorgesehen und wenn es doch geschieht, dann haben wir mit Sicherheit was Falsch gemacht oder die Anderen sind Schuld.

Leistung und Karriere stehen ganz oben oder wenn das nicht so ist, dann doch zumindest hip wirken! Dabei verausgaben wir uns völlig. Mit einer Diagnose von Burn-out gibt es eine kurze Pause, nur um im nächsten Seminar zu lernen, wie ich doch wieder gut funktionieren kann. Die Hilfe zur Selbstausbeutung. Wir drehen fröhlich das Hamsterrad, sehen keinen Ausweg als zu funktionieren und tragen das Geld, das wir verdienen zum nächsten Psychokurs. Ein paar Tage fühlen wir uns dann besser, erfrischt und motiviert, doch wie geht es weiter?

Durch jahrzehntelange Seminararbeit und therapeutische Praxis ist uns dieser Trend sehr deutlich geworden. Alles dreht sich heute um Selbstverwirklichung, Individualität wird groß geschrieben und gleichzeitig nimmt die Erschöpfung zu.

Was bedeutet persönlicher Erfolg wirklich?

Die gesellschaftliche Sicht was Erfolg bedeutet ist relativ eindeutig. Aber das eigene Leben erfolgreich zu leben, kann etwas ganz anderes bedeuten. Denn in allem gesellschaftlichen Ansehen, kann dennoch der Kontakt zum eigenen Wesen verloren gehen. Vielleicht gibt es noch eine kleine Stimme in uns, die doch eigentlich etwas ganz anderes möchte. Oder der Körper meldet sich durch verschiedenste Symptome, die nicht einzuordnen sind.

Der Name „LifeWorks“ unserer Arbeit steht dafür, dass Leben gelingen kann. Vielleicht ganz anders, als wir gedacht hatten. Vielleicht auch genauso, wie wir es gewünscht haben. Auf jeden Fall aber in Verbindung zum eigenen Wesen, dem eigenen Platz und der eigenen Aufgabe.

Gemeinsam mit Anderen geht es darum unsere tiefsten Potentiale und Schätze zu bergen um mit ihnen dem Leben beitragen zu können.

Und dabei geht es nicht darum den kompletten Kurs der Welt zu verändern. Aber es geht darum einen Unterschied zu machen. An dem Ort, an dem ich bin. Als Kindergärtnerin, als Unternehmer, als Mutter, als Angestellter …

Ein Mensch zu werden mit Ausstrahlung, still oder laut, völlig egal. Zufrieden zu sein, mit dem, was ist und genau dadurch den Unterschied zu machen.

Make a difference!

schiffchen-web-50